AST-100 bis 300 König der Elektrolyseanlagen

Leise. Effektiv. Funktional.

König der Elektrolyseanlagen.

aquaSwissTech® Serie AST-100 bis 300

  • geräuschlos und fast unsichtbar leistet die AST-100 bis 300 Anlage ihre Arbeit
  • einfach im Schwimmbadsystem zu integrieren
  • chloratarmes Produkt (unterschreitet EN 901-Grenzwert)
aquaSwissTech AST-100_bis_200

AST-100

Beschreibung Der AST-100 ist ein Platzsparer schlechthin, sehr kompakt, robust dennoch leistungsstark.
Einsatzgebiete Privat-Pools, Whirl-Pools, Hotelbäder, Trinkwasserversorgung und Dorfbrunnen.
Leistung Stufenlos verstellbar 0-100 g/NaClO/Std. Chlorkonzentration von max. 3.15 g/NaClO/l
Dimension (BxTxH) ca. 500x850x1400 mm
Bemerkungen Der beleuchtete Soletank ist im System integriert und bietet Platzt bis zu ca. 150 kg Sole. Die AST-100 Anlage lässt sich optional sowohl manuell als auch proportional ansteuern. Lässt sich mit 230 V, 50 Hz betreiben
Optionen

Das PM-Modul
Das elektrische Zellenreinigungsmodul wird automatisch und nach jeweils 8 Stunden aktiviert. Durch den Polaritätswechsel spaltet sich der «Kalk» an der Kathode ab. Dies verlängert die Lebensdauer und senkt die Wartungskosten.

Proportionale Ansteuerung
Mit dem proportionalen Leistungssteuerungsmodul lässt sich die Anlageleistung über ein (0)4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signal stufenlos regulieren.

Zellenreinigungsmodul
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Förderpumpe, welche für die benötigte Salzsäure verwendet wird, ist im System integriert und über das Display der Anlage bedienbar. Der Ablauf des Zellenreinigungsvorgangs, wird vollständig über die SPS-Steuerung abgewickelt und überwacht.

Die Stapeltanksteuerung (Vorratsbehälter-Steuerung)
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Niveausensoren des Stapeltanks regulieren das Ein- und Ausschalten der AST-Anlage sowie das Niveau im Stapeltank. Standardmässig werden 4 Sensoren überwacht (Leck-, Max- Alarm, Produktion Aus und Ein). Die Alarmmeldung wird sowohl auf dem Anlagedisplay sowie auch über den Sammelalarm an die Mess- und Regeltechnik weitergeleitet.

4G-Modul für Alarmmeldungen
Mit dem 4G-Modul lassen sich div. Alarmmeldungen komfortable per SMS auf die hinterlegten Handynummern oder Emailadressen übermitteln.

aquaSwissTech AST-100_bis_200

AST-150

Beschreibung Der AST-150 ist ein Platzsparer schlcchthin, sehr kompakt, robust dennoch leistungsstark.
Einsatzgebiete Privat-Pools, Whirl-Pools, Hotelbäder, Trinkwasserversorgung und Dorfbrunnen.
Leistung Stufenlos verstellbar 0-150 g/NaClO/Std. Chlorkonzentration von max. 3.15 g/NaClO/l
Dimension (BxTxH) ca. 500x850x1400 mm
Bemerkungen Der beleuchtete Soletank ist im System integriert und bietet Platzt bis zu ca. 150 kg Sole. Die AST-150 Anlage lässt sich optional sowohl manuell als auch proportional ansteuern. Lässt sich mit 230 V, 50 Hz betreiben
Optionen

Das PM-Modul
Das elektrische Zellenreinigungsmodul wird automatisch und nach jeweils 8 Stunden aktiviert. Durch den Polaritätswechsel spaltet sich der «Kalk» an der Kathode ab. Dies verlängert die Lebensdauer und senkt die Wartungskosten.

Proportionale Ansteuerung
Mit dem proportionalen Leistungssteuerungsmodul lässt sich die Anlageleistung über ein (0)4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signal stufenlos regulieren.

Zellenreinigungsmodul
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Förderpumpe, welche für die benötigte Salzsäure verwendet wird, ist im System integriert und über das Display der Anlage bedienbar. Der Ablauf des Zellenreinigungsvorgangs, wird vollständig über die SPS-Steuerung abgewickelt und überwacht.

Die Stapeltanksteuerung (Vorratsbehälter-Steuerung)
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Niveausensoren des Stapeltanks regulieren das Ein- und Ausschalten der AST-Anlage sowie das Niveau im Stapeltank. Standardmässig werden 4 Sensoren überwacht (Leck-, Max- Alarm, Produktion Aus und Ein). Die Alarmmeldung wird sowohl auf dem Anlagedisplay sowie auch über den Sammelalarm an die Mess- und Regeltechnik weitergeleitet.

4G-Modul für Alarmmeldungen
Mit dem 4G-Modul lassen sich div. Alarmmeldungen komfortable per SMS auf die hinterlegten Handynummern oder Emailadressen übermitteln.

aquaSwissTech AST-100_bis_200

AST-200

Beschreibung Der AST-200 ist ein Platzsparer schlechthin, sehr kompakt, robust dennoch leistungsstark.
Einsatzgebiete Privat-Pools, Whirl-Pools, Hotelbäder, Trinkwasserversorgung und Dorfbrunnen.
Leistung Stufenlos verstellbar 0-200 g/NaClO/Std. Chlorkonzentration von max. 3.15 g/NaClO/l
Dimension (BxTxH) ca. 500x850x1400 mm
Bemerkungen Der beleuchtete Soletank ist im System integriert und bietet Platzt bis zu ca. 150 kg Sole. Die AST-200 Anlage lässt sich optional sowohl manuell als auch proportional ansteuern. Lässt sich mit 230 V, 50 Hz betreiben
Optionen

Proportionale Ansteuerung
Mit dem proportionalen Leistungssteuerungsmodul lässt sich die Anlageleistung über ein (0)4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signal stufenlos regulieren.

Zellenreinigungsmodul
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Förderpumpe, welche für die benötigte Salzsäure verwendet wird, ist im System integriert und über das Display der Anlage bedienbar. Der Ablauf des Zellenreinigungsvorgangs, wird vollständig über die SPS-Steuerung abgewickelt und überwacht.

Die Stapeltanksteuerung (Vorratsbehälter-Steuerung)
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Niveausensoren des Stapeltanks regulieren das Ein- und Ausschalten der AST-Anlage sowie das Niveau im Stapeltank. Standardmässig werden 4 Sensoren überwacht (Leck-, Max- Alarm, Produktion Aus und Ein). Die Alarmmeldung wird sowohl auf dem Anlagedisplay sowie auch über den Sammelalarm an die Mess- und Regeltechnik weitergeleitet.

4G-Modul für Alarmmeldungen
Mit dem 4G-Modul lassen sich div. Alarmmeldungen komfortable per SMS auf die hinterlegten Handynummern oder Emailadressen übermitteln.

aquaSwissTech AST-250_und_300

AST-250

Beschreibung Der AST-250 ist ein Platzsparer schlechthin, sehr kompakt, robust dennoch leistungsstark.
Einsatzgebiete Privat-Pools, Whirl-Pools, Hotelbäder, Trinkwasserversorgung und Dorfbrunnen.
Leistung Stufenlos verstellbar 0-250 g/NaClO/Std. Chlorkonzentration von max. 3.15 g/NaClO/l
Dimension (BxTxH) ca. 500x850x1400 mm
Bemerkungen Der beleuchtete Soletank ist im System integriert und bietet Platzt bis zu ca. 150 kg Sole. Die AST-250 Anlage lässt sich optional sowohl manuell als auch proportional ansteuern. Lässt sich mit 230 V, 50 Hz betreiben
Optionen

Proportionale Ansteuerung
Mit dem proportionalen Leistungssteuerungsmodul lässt sich die Anlageleistung über ein (0)4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signal stufenlos regulieren.

Zellenreinigungsmodul
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Förderpumpe, welche für die benötigte Salzsäure verwendet wird, ist im System integriert und über das Display der Anlage bedienbar. Der Ablauf des Zellenreinigungsvorgangs, wird vollständig über die SPS-Steuerung abgewickelt und überwacht.

Die Stapeltanksteuerung (Vorratsbehälter-Steuerung)
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Niveausensoren des Stapeltanks regulieren das Ein- und Ausschalten der AST-Anlage sowie das Niveau im Stapeltank. Standardmässig werden 4 Sensoren überwacht (Leck-, Max- Alarm, Produktion Aus und Ein). Die Alarmmeldung wird sowohl auf dem Anlagedisplay sowie auch über den Sammelalarm an die Mess- und Regeltechnik weitergeleitet.

4G-Modul für Alarmmeldungen
Mit dem 4G-Modul lassen sich div. Alarmmeldungen komfortable per SMS auf die hinterlegten Handynummern oder Emailadressen übermitteln.

aquaSwissTech AST-250_und_300

AST-300

Beschreibung Der AST-300 ist ein Platzsparer schlechthin, sehr kompakt, robust dennoch leistungsstark.
Einsatzgebiete Privat-Pools, Whirl-Pools, Hotelbäder, Trinkwasserversorgung und Dorfbrunnen.
Leistung Stufenlos verstellbar 0-300 g/NaClO/Std. Chlorkonzentration von max. 3.75 g/NaClO/l
Dimension (BxTxH) ca. 500x850x1400 mm
Bemerkungen Der beleuchtete Soletank ist im System integriert und bietet Platzt bis zu ca. 150 kg Sole. Die AST-300 Anlage lässt sich optional sowohl manuell als auch proportional ansteuern. Lässt sich mit 230 V, 50 Hz betreiben
Optionen

Proportionale Ansteuerung
Mit dem proportionalen Leistungssteuerungsmodul lässt sich die Anlageleistung über ein (0)4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signal stufenlos regulieren.

Zellenreinigungsmodul
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Förderpumpe, welche für die benötigte Salzsäure verwendet wird, ist im System integriert und über das Display der Anlage bedienbar. Der Ablauf des Zellenreinigungsvorgangs, wird vollständig über die SPS-Steuerung abgewickelt und überwacht.

Die Stapeltanksteuerung (Vorratsbehälter-Steuerung)
Die Ansteuerung der (bauseitig) montierten Niveausensoren des Stapeltanks regulieren das Ein- und Ausschalten der AST-Anlage sowie das Niveau im Stapeltank. Standardmässig werden 4 Sensoren überwacht (Leck-, Max- Alarm, Produktion Aus und Ein). Die Alarmmeldung wird sowohl auf dem Anlagedisplay sowie auch über den Sammelalarm an die Mess- und Regeltechnik weitergeleitet.

4G-Modul für Alarmmeldungen
Mit dem 4G-Modul lassen sich div. Alarmmeldungen komfortable per SMS auf die hinterlegten Handynummern oder Emailadressen übermitteln.